Über F-Secure

F-Secure lebt Cyber Security wie kein Anderer. Seit drei Jahrzehnten treibt F-Secure Innovationen in der Cybersicherheit voran und schützt zehntausende von Unternehmen und Millionen von Menschen weltweit. Mit unübertroffener Erfahrung in Endpoint Protection sowie Erkennung und Reaktion, schützt F-Secure Unternehmen und Verbraucher vor Online-Bedrohungen jeglicher Art – von fortschrittlichen Cyberangriffen und Verletzung der Datensicherheit bis hin zu Infektionen mit Ransomware-Trojanern.

F-Secures anspruchsvolle Technik vereint die Stärken von Maschine mit dem menschlichen Know-how des weltweit anerkannten Sicherheitslabors für den einzigartigen Ansatz genannt Live Security. Darüber hinaus beteiligten sich F-Secure und ihre Sicherheitsexperten an mehr europäischen Cyber-Crime Untersuchungen als jede andere Firma. Die F-Secure Produkte und Services werden weltweit von über 200 Telekommunikationsunternehmen und Internetbetreibern sowie tausenden von Händlern angeboten.

F-Secure wurde 1988 gegründet und ist börsennotiert an der NASDAQ OMX Helsinki Ltd.

Aktuelle Pressemitteilungen

04. März 2020

Zahlreiche Cyberangriffe und hohe Lösegeldforderungen waren 2019 an der Tagesordnung

Der neue „Attack Landscape Report“ von F-Secure gibt einen Überblick über die aktuelle Sicherheitslage weltweit – Fazit: Die Situation ist zwar beunruhigend, es gibt aber durchaus auch Grund für Optimismus

12. Februar 2020

Neue Studie bestätigt die Angst vieler Internetnutzer vor Identitätsdiebstahl

In einer aktuellen Studie berichtet F-Secure über die Ängste vieler Nutzer vor Identitätsdiebstahl und stellt ein kostenloses Tool zur Identifizierung ungeschützter Daten vor.

05. Februar 2020

F-Secure präsentiert neue Version eines Computers im USB-Format

Der USB Armory Mk II ist einer der kleinsten Single-Board-Computer der Welt. Er wurde speziell für Anwendungen gebaut, die auf die Effizienz des Embedded Computing setzen, ohne dabei Abstriche bei der Sicherheit zu machen.

16. Dezember 2019

F-Secure deckt große Sicherheitslücke in drahtlosem Präsentationssystem auf

Sicherheitsexperten warnen: Gerade die vertrauten Geräte und Anwendungen sind bevorzugte Ziele von Angreifern